interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
kontakt
RUNNING RIOT - V.A.

Kaum zwei Jahre nach ihrem letzten Album ´Dammation´ kommt mit The World Is Bigger Than You (Kidnap Music / Cargo) bereits ein Nachfolger aus der schwedischen Punkrock-Hitschmiede. THE BABOON SHOW präsentieren hier ihr siebtes und aufwändigstes Album seit Bandbestehen. Das gemischte Doppel um Sängerin Cecilia hat die komplette LP in den Stock-holmer Ingrid Studios (u.a. Abba) aufgenommen und erneut von Pelle Gunnerfeldt (7 von 13 Songs) archaisch-rudimentär, quasi mehr roh als medium produzieren lasssen. Geboten wird eine exzellente Mischung aus Punk, Garagerock und Riot-Powerpop, die so richtig rappelt im Karton. Incl. ´Lost You In A Second´, ein Song von und mit Björn Dixgard (Mando Diao) in einem bemerkenswerten Duett mit Cecilia! 5
Hand Aufs Herz (Rookies & Kings / Soulfood) ist mit 15 Tracks nicht nur die Platte mit den meisten Songs, sondern auch jene mit der größten Hitdichte, die UNANTASTBAR bis dato veröffentlicht haben. Auch der Sound ist erwachsener geworden. Punkrock wird versprochen und die Jungs liefern das auch. Ein bisschen Hosen-Chorus, ein bisschen Deutschrock, aber immer abwechslungsreicher, frechrotziger Punksound mit Spaßfaktor - allen voran der Song ´Für Immer´ verdeutlicht was damit gemeint ist. ´Hand Aufs Herz´ hebt sich mit Stil wohlwollend vom derzeitigen Deutschrock-Einheitsbrei ab. Es ist giftig, eigenständig und etwas anderes. Neben Serum 114 und Betontod eine der guten Punkbands am heimischen Rock-Himmel! 4
Das Punkurgestein JOHNNY MOPED, bei dem auch Chrissie Hynde (Pretenders) & Captain Sensible (The Damned) mitspielten, bringen mit It's A Real Cool Baby (Damaged Goods / Cargo) seit 26 Jahren ihre erste LP raus. Andy Markowitz befand in seinem Bandportrait (MusicFilmWeb.com), dass Johnny Moped eigenartig aussahen, wahnsinnig klangen und in ihrer totalen Ungreifbarkeit und Antikommerzialität wie geschaffen für die Punkbewegung waren. The Quietus definiert die Musik von Johnny Moped als „Stakkato-Pubrock-Powerakkorde, durchzogen mit Solos; Hochgeschwindigkeits-12-Takt-Blues, ergänzt um eine exzessive Menge Bier“, was die Vier mit dem neuen Album untermauern. Gelenkiger Punk´n´Pubrock mit angereicherten Keyboardflächen, der sich abhebt, ohne zu handzahm und oberflächlich zu sein. 5
RUMBLE ON THE BEACH firmierten sich 1985 und erlangten eine überreginoale Bekanntheit durch ihre Rockabillyversion des Prince-Klassikers ´Purple Rain´, der im späteren Verlauf ihrer Karriere noch durch eine Tour mit den legendären Stray Cats getoppt wurde. Die vorliegende CD Two Legendary Albums - Rumble Rat & Rumble (Bear Family / In-Akustik) im Digipack befasst sich mit den frühen Jahren, von der Entstehung bis zu den ersten großen Erfolgen, 1985-88. Das integrierte Booklet zeigt auf 54 bebilderten Seiten die Geschehnisse, Geschichte sowie die Hintergründe nebst vieler Anekdoten, die Drummer Marc in seinen Linernotes intensiv erzählt. German Rockabilly at it's best! 5
EISENPIMMEL, Duisburger Band um Tom Tonk und seine Gattin, die als Satire auf Deutschpunkbands angelegt ist, rebellieren auf der aktuellen Veröffentlichung Viva La Nix (Kaputte Jugend Rec. / Broken Silence) mit ihrer sehr speziellen Weltanschauung gegen das Wirtschaftswachstum und die Profitsteigerung, welche auf Kosten armer Menschen und ihrer natürlichen Lebensgrundlagen entsteht. Eine Asi-Rockoper mit stilistischer Vielfalt (Punk, Rockabilly, Country, Ska und Schlager) und subtilen Persiflagen in 35 Akten auf Doppel-CD und 3er Vinyl-Album. Mit von der Part(y)ie sind Gäste wie Guildo Horn, Bela B., Dicken von Slime und anderes Gesocks. 4
PUSSYCAT KILL legen mit Faster Than Punk (Wolverine / Soulfood) ihr Debütalbum vor, welches außer Rotzig- vs. Schnelligkeit und zwingenden Melodien vor allem eines transportiert: nonchalanter Punk´n´Roll meets lässige Unbekümmertheit. Die Selbstverständlichkeit, mit der die drei Spanier und ihre Frontfrau Sophie schneidende Riffings und Stadionmelodien überkreuzen, ist an erfrischender Arglosigkeit fast nicht zu überbieten. Und genau hiervon geht der ganz spezielle Charme dieser vier (Wahl-)Madrider aus. Schnelle Schrittfolgen, kurze Sprünge und immer wieder kleine Überraschungen zeigen Pussycat Kill als anarchistische Musiker auf dem Seil, dass unter der Spannung ihrer Akkorde zittert. 4
Aus den wirtschaftlichen Ruinen Valaos feuern BAZOOKA mit Useless Generation (Slovenly / Mondo Mongo / Rough Trade) ein griechisches Psychedelic-Punk-Geschoss raus, das die latente Wut der gereizten Hellenen bündelt und mit jugendlicher Verachtung raus sprotzt. Die elf turbulenten und abwertenden Songs bringen den Strudel aus Frustration vs. Desillusion kompromisslos aber auf den Punkt. „Useless Genration“ ist ein musikalisches Mahnmal, das stellvertretend gegen globale Ausbeutung und politische Korruption steht. 4

>>>Punk/Hardcore>>>
RUNNING RIOT ||| RUNNING RIOT ||| RUNNING RIOT ||| RUNNING RIOT ||| RUNNING RIOT ||| RUNNING RIOT ||| RUNNING RIOT ||| RUNNING RIOT ||| MASSENDEFEKT ||| RUNNING RIOT ||| RUNNING RIOT ||| SLIME ||| RUNNING RIOT ||| ROGERS ||| RUNNING RIOT ||| RUNNING RIOT ||| RUNNING RIOT ||| RUNNING RIOT ||| RUNNING RIOT ||| UNIFORM CHOICE ||| RUNNING RIOT ||| V. A. ||| RUNNING RIOT ||| RUNNING RIOT ||| RUNNING RIOT ||| V. A. ||| KLOTZS ||| RUNNING RIOT ||| RUNNING RIOT ||| RUNNING RIOT ||| RUNNING RIOT ||| RUNNING RIOT ||| RUNNING RIOT ||| RUNNING RIOT ||| RUNNING RIOT ||| RUNNING RIOT ||| RUNNING RIOT ||| WIRE ||| RUNNING RIOT ||| EAST SIDE BOYS ||| 4 PROMILLE ||| RUNNING RIOT ||| V. A. ||| RUNNING RIOT ||| RUNNING RIOT ||| RUNNING RIOT ||| ZSK ||| RUNNING RIOT ||| RUNNING RIOT ||| DAF |||
© 01. April 2016  WESTZEIT ||| Text: Georg Lommen ||| Datenschutz
Konserven


suche